Lichtwache Stipendium

Hier entsteht gerade eine Idee 💡.

 

Was wäre, wenn man mit den Einsparungen der Stromrechnung Studenten fördern würde, die sich mit nachhaltigem und klimaschützendem Engagement herausstellen.

 

Über das DeutschlandStipendium kann man bereits für 150 Euro Eigenanteil im Monat, einen Studenten mit einem 300 Euro Stipendium monatlich unterstützen.

 

Wenn wir es schaffen, dass zwischen 15 und 30 überzeugte Menschen, eine Förderung von 5 bis 15 Euro im Monat leisten, können wir einen Beitrag für die Zukunft engagierter Menschen sicherstellen. Stellen wir uns nur vor wie gut wir einschlafen können, mit dem Wissen, dass wir junge Menschen fördern und gleichzeitig das ausgeschaltete Licht der Umwelt hilft!

 

Was wir sonst noch davon haben?

Düsseldorfs Campus wird nachhaltiger! Die Universität bietet großen Raum für den Austausch von Ideen und Überzeugungen.

Vorsicht, Ansteckungsgefahr! Unterstützen wir also die Macher von morgen und freuen uns auf tolle Erfahrungen als Förderer.

 

Lassen wir unsere Kinder von unseren Erfahrungen profitieren.

 

Auf unserer Website werden alle Unterstützer aufgelistet und haben so die Möglichkeit sich als zukunftsweisend hervorzuheben. Egal ob 5 oder 15 Euro. Genau wie beim Kampf gegen die Lichtverschmutzung macht es letztendlich die Summe aller Beiträge aus um etwas zu bewirken.

 

Jeder Stipendiat muss einmal im Quartal eine Idee/Essay einreichen, wie man Düsseldorf nachhaltiger bzw. klimaneutraler gestalten kann. Der Themenbereich kann von unseren Unterstützern eingereicht werden und somit direkt Auswirkungen auf die Umwelt haben. Ebenfalls können Gedanken ausgetauscht und erweitert werden, die vielleicht zu größeren

Veränderungen führen.

Wer nicht versucht, der nicht gewinnt.

 

Wie findet ihr die Idee? Als lichtwache.org geben wir einen Beitrag von 15 Euro im Monat um den guten Willen zu zeigen und den Stein ins Rollen zu bringen :)

©2019 by Lichtwache. Proudly created with Wix.com